Ausflug Flughafen Weeze

Marienkaefer mit FHfeuerwehrautoKurz vor den Ferien konnten sich die Vorschulkinder schonmal in Urlaubsstimmung bringen. Ein Ausflug an den Flughafen Weeze stand auf dem Programm. Ganz wie bei „echten“ Reisenden ging es vom Kevelaerer Bahnhof aus mit dem Airportshuttle Richtung Flughafen. Auf zu Check-in, Passkontrolle, Gepäckaufgabe und dann ab mit dem Bus über das Rollfeld zum wartenden Flieger. Dort wurden erstmal die Sitze auf ihre Flugtauglichkeit getestet. Ddann ein Blick ins Allerheiligste: das Cockpit mit all den vielen Schaltern und blinkenden Anzeigen, die vom Kapitän geduldig erklärt wurden.
Abgehoben sind sie dann doch nicht, unsere Marienkäfer. Stattdessen ging es weiter zur Flughafenfeuerwehr, ein richtiges Einsatzfahrzeug bestaunen.
Nach einer ordentlichen Stärkung im Restaurant durften alle noch auf der Terrasse Flieger gucken, bevor der Airportshuttle eine müde, aber glückliche Reisegesellschaft zurück ins heimische Kevelaer brachte.

Cockpit  Flughafenausflug Flieger  Loeschwasser  Flughafenrestaurant

Dieser Beitrag wurde unter Geschichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.