Einfach mal Zeit nehmen: Elternfrühstück

In der letzten Woche war es wieder soweit: da durften Eltern sich mit an den gedeckten Frühstückstisch setzen, zum gemütlichen Plausch bei Kaffee, Brötchen, Marmelade und sogar Rührei. Den Kindern gefiel es natürlich ausgesprochen gut, dass es weniger hektisch zuging mit Mama und Papa. Da durfte ausnahmsweise auch mal Schokocreme aufs Brot oder Brötchen, war schließlich auch ein besonderer Morgen. Am Ende gab es zufriedene Schokoschnuten, und so manch einem fiel es schwer, sich in den Alltag zu verabschieden.
fruehstueck

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.