Kita Marienkäfer mit neuer Küche gut aufgestellt

neue-kuecheLeer geputzte Teller, bekleckerte T-Shirts, zufriedene Gesichter und ein strahlender Ess-König – auf das gemeinsame Mittagessen freuen sich alle kleinen und großen „Marienkäfer“. Kein Wunder, denn in der Kindertagesstätte Marienkäfer wird das Essen täglich frisch von einer gelernten Köchin zubereitet. „Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ist für uns selbstverständlich“, erklärt Kita-Leiterin Beate Kaus. So seien ein gemeinsames Frühstück, Mittagessen und frisches Obst am Nachmittag feste Bestandteile eines Kita-Tages. Damit der Ablauf in der Küche weiterhin reibungslos läuft, wurde nun eine neue Küchen-Einrichtung gekauft. „So können wir auch weiterhin gesundes Essen für unsere Schützlinge gewährleisten“ ist sich Kaus sicher. Während der Renovierung der Küche hatte sie Dank nachbarschaftlicher Unterstützung eine Sorge weniger: Aleksandra Hegmann und Igor Lazzetta von der Antica Osteria sprangen ein, als die Kita-Küche kalt bleiben musste und spendeten leckere Pizza. Für jeden Geschmack war etwas dabei, so dass alles bis auf den letzten Krümel aufgegessen wurde.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.