Kunst im Kindergarten (2003)

Zum vierten Mal fand eine Ausstellung „Kunst im Kindergarten“ , diesmal mit der Künstlerin Minu Ghedina, in unserer Kindertagesstätte statt.

Die Woche vor der Ausstellung war geprägt von der Zusammenarbeit der Künstlerin Minu Ghedina mit den Kindern und der „Herstellung“ von Regenbogenbildern. Dabei erklärte Frau Ghedina den Kindern die Farben und in einem schönen Zusammenspiel wurden die Eigenschaften und das Vorkommen der einzelnen Farben „herausgearbeitet“.

Am Sonntag, 18. Mai 2003 war es dann soweit. Die Pforten öffneten sich für die Besucher, die die Regenbogenbilder der Kinder und die eigenen Werke der Künstlerin bestaunen konnten.

Zur Unterhaltung der Besucher hatten die Vorschulkinder ein kleines Theaterstück , „Die kleine Spinne spinnt und schweigt“, eingeübt und auch ein paar Eltern führten nachmittags ein Theaterstück „Die wahre Geschichte der Farben“ auf. Beides wurde mit großem Applaus belohnt.

Zur Stärkung gab es wieder leckere Waffeln, Würstchen und Getränke. Es war eine schöne Woche und ein schöner Ausstellungstag, die/der allen Mitwirkenden viel Spaß und Freude gemacht hat.

Bitte besucht auch die Homepage der Künstlerin: www.ghedina.de !!!

Dieser Beitrag wurde unter Geschichten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.