Lecker!

Seit einiger Zeit bereichert eine Müsli-Bar das Marienkäfer-Frühstück. Brot, Käse Butter – alles lecker, aber so ein Müsli bauen, ist schon eine spannende Sache! So sind alle eifrig dabei, wenn es heißt „die Müsli-Bar ist eröffnet“. Ja nach Jahreszeit stehen frische Heidelbeeren oder Himbeeren hoch im Kurs, gemixt mit Kokosmilch, Mandeln, Joghurt. Im kalten Winter darf es auch mal Kakao und Erdnussmus sein, das wärmt so schön von innen. Auf jeden Fall macht es Spaß, sich neue Kreationen auszudenken und es geht viel schneller als man so denkt…
Hier also das Lieblingsrezept unserer kleinen Müsli-Experten:

„Erdnuss-Schoko-Müsli“ (für 1 Person)
175 ml Hafermilch
30 g Erdnussmus
1 Msp. gemahlene Vanille
1 TL Kakao
2 EL Agavendicksaft
100 g Müsli ohne Zucker
10 g geröstete Erdnüsse
1 Banane
evtl. etwas Schokolade für obendrauf

Hafermilch, Erdnussmus, Kakao, Vanille und 1 1/2 EL Agavendicksaft im Mixer mixen. Mit dem Müsli vermengen und 5 Minuten ziehen lassen.
Erdnüsse mit 1/2 EL Agavendicksaft vermischen. Banane schälen und in Scheiben schneiden. Müsli abwechselnd mit den Bananescheiben in ein Glas oder eine Schüssel schichten, mit Ednüssen und Schokoraspeln garnieren. Guten Appetit!
IMG_0529

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.