Tag der offenen Tür am 11. Juni – Hüpfburg, Torwand, Buttons stanzen und große Tombola

Am Samstag, 11. Juni, lädt die Kindertagesstätte Marienkäfer e.V. zum Tag der offenen Tür ein. In der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr können sich Eltern, Familien und Interessierte über die Einrichtung informieren und gemeinsam mit ihren Kindern die Räumlichkeiten kennenlernen. Und da in einem Kindergarten gespielt wird, kommt der Spaß an diesem Nachmittag natürlich nicht zu kurz. So können sich die kleinen Besucher auf der Hüpfburg austoben oder beim Dosenwerfen ihr Geschick testen. Und da das EM-Fieber auch vor der Kita-Tür nicht halt macht, stehen für angehende Fußball-Profis eine Torwand und ein Kicker bereit. Die entsprechenden Fan-Accessoires dürfen da natürlich nicht fehlen: Soll es lieber eine Blumenkette in den Landesfarben der teilnehmenden Nationen sein oder ein Button mit entsprechender Flagge? Oder doch beides? Beim Kinderschminken sind der Fantasie ebenfalls keine Grenzen gesetzt. Die großen Besucher können währenddessen mit dem Erzieherteam oder Mitgliedern des Elternrats und des Vorstands ins Gespräch kommen. Und ihr Losglück bei der Tombola versuchen, bei der zahlreiche tolle Preise winken. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt: Ob lieber süßer Kuchen und Waffeln oder etwas Herzhaftes vom Grill mit einem leckeren Salat – für jeden Geschmack wird etwas dabei sein. Der Erlös vom Tag der offenen Tür am Samstag, 11. Juni, kommt der Kindertagesstätte Marienkäfer zugute.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.