Weltkindermaltag

Jedes Jahr am 06. Mai, zum Weltkindermaltag, greifen auf der ganzen Welt Kinder zu Stift und Papier um anderen Kindern zu helfen, denen es nicht so gut geht.

In diesem Jahr stand die Aktion, welche in Kooperation von Staedtler und dem SOS-Kinderdorf e.V. betrieben wird, unter dem Motto „Bunte Weltreise“.

Hierfür beschäftigten die Marienkäfer Kinder sich im Vorfeld zunächst mit der Erde und den Kontinenten, um im Anschluss daran tolle Bilder mit verschiedensten Tieren auf dem jeweiligen Kontinent zu gestalten. Außerdem entstanden in der Kita große Malereien unter anderem zum Thema Selbstbildnis.

Am Weltkindermaltag selber malten die Kinder dann auf der Hauptstrasse, vor der Galerie Kocken Bilder, welche direkt im Anschluss versteigert wurden.
Als Highlight der Aktion gestalteten die Kinder in einem Raum der Galerie Bilder in Anlehnung der Ausstellung von Alexander Danov, der an diesem Tag auch extra zu Besuch kam.

Durch den Verkauf ihrer Werke konnten die Kinder insgesamt 456,73€ an die SOS-Kinderdörfer spenden.

Dieser Beitrag wurde unter Geschichten, Kreatives veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.